Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Streit beim Gassigehen: Amanatidis angezeigt

Fußballstar Streit beim Gassigehen: Amanatidis angezeigt

Gegen den Frankfurter Fußball-Profi Ioannis Amanatidis wird nach einem Streit beim Gassigehen wegen Körperverletzung ermittelt.

Voriger Artikel
Intendant verspricht außergewöhnliche Festspiele
Nächster Artikel
300 Kilo Wasserpfeifentabak sichergestellt

Hat Amanatidis eine Hundehalterin beim Spaziergang angegriffen? (Archiv)

Frankfurt. Der 29-jährige Stürmer des Bundesliga-Absteigers Eintracht Frankfurt soll eine andere Hundehalterin getreten haben, teilte die Sprecherin der Amtsanwaltschaft, Ursula Gebert-Saltani, am Dienstag mit.

Die Frau habe nach dem Angriff Mitte April Anzeige gegen Amanatidis erstattet. Amanatidis soll nach Angaben der Amtsanwaltschaft sich beim Gassigehen mit seinem Hund aufgeregt haben, weil der Vierbeiner der Frau nicht angeleint war.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr