Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Straßenbahn übersehen: Zehnjähriger schwer verletzt

Unfälle Straßenbahn übersehen: Zehnjähriger schwer verletzt

Ein zehnjähriger Junge ist am Donnerstag in Kassel vor eine Straßenbahn gelaufen und schwer verletzt worden. Das Kind habe an einer Haltestelle die langsam einfahrende Bahn wohl übersehen, als es die Gleise überqueren wollte, teilte die Polizei in Kassel mit.

Kassel. Durch den Zusammenprall fiel der Junge zu Boden und verletzte sich am Kopf. Er kam in eine Klinik. Der Fahrer und die Fahrgäste der Straßenbahn wurden durch die Sofort-Bremsung nicht verletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama