Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Straßenarbeiter von Auto angefahren und schwer verletzt

Unfälle Straßenarbeiter von Auto angefahren und schwer verletzt

Ein 50 Jahre alter Straßenarbeiter ist am Mittwochmorgen in Herleshausen (Werra-Meißner-Kreis) von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Er sei mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus geflogen worden, berichtete die Polizei in Eschwege.

Herleshausen/Eschwege. Der 71-jährige Autofahrer habe den Mann, der mit dem Schneiden von Sträuchern beschäftigt gewesen sei, aus bislang unbekannten Gründen übersehen. Es werde geprüft, ob die Arbeitsstelle korrekt gesichert gewesen sei.  

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama