Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Straftäter flieht aus Klinik in Hadamar

Kriminalität Straftäter flieht aus Klinik in Hadamar

Ein verurteilter Straftäter ist am Donnerstag bei einem Hofgang aus einer psychiatrischen Klinik in Hadamar (Landkreis Limburg-Weilburg) geflüchtet. Die Polizei suchte mit Streifen und einem Hubschrauber rund um Hadamar und im benachbarten Rheinland-Pfalz nach dem Mann.

Voriger Artikel
Angeklagter beruft sich nach Explosion auf Erinnerungslücke
Nächster Artikel
Winzer starten Weinlese an der hessischen Bergstraße

Die Gebäude des Maßregelvollzugs der Psychiatrie in Hadamar.

Quelle: Boris Roessler/Archiv

Hadamar. Er hatte nach Angaben der Klinik einen doppelten Sicherheitszaun überwunden und war danach zu Fuß weitergeflüchtet. Der 33-Jährige war im März wegen Drogendelikten zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Seit Ende Mai war in der Klinik untergebracht. Zunächst hatte der Radiosender FFH über die Flucht berichtet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr