Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Stinkbombe legt Rathaus lahm

Offenbach Stinkbombe legt Rathaus lahm

Ausgelaufene Buttersäure hat am Mittwoch das Rathaus in Offenbach lahmgelegt. An die 300 Menschen mussten das Gebäude verlassen, um dem Gestank zu entkommen.

Offenbach. Buttersäure-Dämpfe reizen zudem Atemwege und Augen. Nach ersten Angaben der Stadt hatte ein Unbekannter die Flüssigkeit vor der Tür eines Mitarbeiters des Kassen- und Steueramts verschüttet. Der Mann kam mit Atemwegsreizungen ins Krankenhaus. Die Putzfrau, die die Pfütze entdeckt und teilweise aufgewischt hatte, blieb unverletzt. Das Rathaus war von Mittag an weitgehend geschlossen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel