Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Steinewerfer trifft Lokführer

Bad Vilbel/Frankfurt Steinewerfer trifft Lokführer

Ein Steinewerfer hat am frühen Mittwochmorgen bei Bad Vilbel einen Lokführer leicht verletzt.

Bad Vilbel/Frankfurt. Ein Schotterstein durchschlug kurz vor der Einfahrt des Zugs aus Glauburg in den Vilbeler Bahnhof die Seitenscheibe der Lok und traf den 47 Jahre alten Mann am Oberarm, wie die Bundespolizei in Frankfurt berichtete. Von dem unbekannten Werfer fehlte trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung zunächst jede Spur. Die Bundespolizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel