Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Stefan Müller wird neuer Polizeipräsident in Wiesbaden

Polizei Stefan Müller wird neuer Polizeipräsident in Wiesbaden

Das Polizeipräsidium Westhessen in Wiesbaden wird künftig von Stefan Müller (52) geleitet. Innenminister Peter Beuth (CDU) sagte am Montag, er werde dem Kabinett die Berufung Müllers vorschlagen.

Wiesbaden. Müller arbeitet derzeit im Landespolizeipräsidium als stellvertretender Inspekteur der hessischen Polizei. Vorher war der Kriminalpolizist Ermittler in Frankfurt. Beuth nannte ihn einen "sehr erfahrenen, besonnenen Polizeibeamten". Amtsvorgänger Robert Schäfer war Mitte Februar an die Spitze des Landesamtes für Verfassungsschutz berufen worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama