Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Staus und Warteschlangen zu Ferienbeginn erwartet

Schulen Staus und Warteschlangen zu Ferienbeginn erwartet

Hunderttausende Schüler in Hessen freuen sich heute auf das letzte Klingeln oder den letzten Schulgong für die nächsten sechs Wochen. Nach der Zeugnisausgabe dürfen sie in die langersehnten Sommerferien aufbrechen.

Voriger Artikel
Geschäftsführer der neuen HessenFilm und Medien GmbH berufen
Nächster Artikel
Geplatzter Lastwagen-Reifen führt zu Unfall

Zu Ferienbeginn sind Staus oftmals unvermeidbar.

Quelle: Bodo Marks/Archiv

Wiesbaden/Frankfurt. Verkehrsexperten erwarten für den Ferienbeginn ein "heißes Wochenende" auf den Fernstraßen. Neben Hessen starten am Freitag auch Rheinland-Pfälzer und Saarländer in die großen Ferien, zudem steht am Samstag in vielen Urlaubsregionen der übliche Bettenwechsel an. Für Autourlauber könnte der Start in die Ferien so zur Geduldsprobe werden.

Voll dürfte es auch am Frankfurter Flughafen werden. Die Betreibergesellschaft Fraport erwartet für den (morgigen) Freitag mehr als 220 000 Passagiere und damit einen Rekord. Die alte Bestmarke von rund 214 000 Passagieren stammt aus dem September 2014.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr