Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Starke Gewitter behindern Flugverkehr in Frankfurt

Wetter Starke Gewitter behindern Flugverkehr in Frankfurt

Starke Gewitter haben am Sonntag den Flugverkehr am Frankfurter Flughafen erheblich behindert. Abflugbereite Maschinen mussten warten, weil auf dem Vorfeld wegen des Unwetters keine Flugzeuge mehr abgefertigt werden konnten.

Voriger Artikel
Brand in unbewohnter Mühle bei Marburg
Nächster Artikel
Leiche in Kasseler See entdeckt

Eine Passagiermaschine startet vom Flughafen Frankfurt.

Quelle: B. Roessler/Archiv

Frankfurt/Wiesbaden. Das Hessische Verkehrsministerium erlaubte daher nach eigenen Angaben vom Montag 35 Starts nach 23 Uhr. Normalerweise gilt dann an Deutschlands größtem Airport ein Nachtflugverbot. Zudem wurden die Sicherheitsabstände zwischen den landenden Jets vergrößert. Am Sonntagabend war eine Gewitterfront von Südosten her über Hessen hinweggezogen und hatte Schäden angerichtet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr