Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Stahlseile ersetzt: Schubverband wieder frei

Unfälle Stahlseile ersetzt: Schubverband wieder frei

Der am Wochenende auf dem Rhein zwischen Mainz und Wiesbaden festgefahrene Frachter ist wieder frei. Der Schubverband habe noch am Samstag seine Fahrt nach dem Auswechseln der Stahlseile fortsetzen können, sagte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei Wiesbaden am Montag.

Wiesbaden. Der mit 2500 Tonnen Kohle beladene Leichter des Schiffs war den Rhein hinab in einen Seitenarm getrieben, nachdem die Seile abgebrochen waren. Der Schiffsverkehr war durch den Vorfall nicht beeinträchtigt worden. Nach Ermittlungen der Polizei hatte der Kapitän eine Markierung verwechselt, die die korrekte Fahrrinne anzeigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama