Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Stahlnetze am alten Polizeipräsidium: Zukunft offen

Kommunen Stahlnetze am alten Polizeipräsidium: Zukunft offen

Die Zukunft des seit mehr als zehn Jahre leerstehenden alten Polizeipräsidiums in Frankfurt bleibt offen. Um Passanten vor herabstürzenden Steinen zu schützen, wurde die Fassade des Neubauteils in der Nähe des Hauptbahnhofs mit verzinkten Maschendraht-Netzen gesichert.

Voriger Artikel
Wiesbadener in Island vermisst
Nächster Artikel
Blechschaden bei Unfall mit Straßenbahn und Touristenbus

Ein Netz aus Maschendraht am früheren Polizeipräsidium.

Quelle: Arne Dedert

Frankfurt/Wiesbaden. Die Kosten dafür bezifferte das Hessische Immobilienmanagement (HI) am Mittwoch in Wiesbaden auf rund 150 000 Euro. Einen Käufer für das Areal in der Innenstadt gibt es nach wie vor nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr