Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° Regen

Navigation:
Spielende Kinder finden Bombe auf Spielplatz

Frankfurt Spielende Kinder finden Bombe auf Spielplatz

Auf einem Spielplatz haben Kinder eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden.

Frankfurt. Ohne zu wissen, dass es sich um eine Stabbrandbombe mit intaktem Zünder handelt, brachten Erwachsene den 35 Zentimeter langen Gegenstand in ein Waldstück und alarmierten die Polizei.

Die Beamten sperrten die Gegend rund um den Spielplatz im Frankfurter Stadtteil Riederwald ab, der Kampfmittelräumdienst sicherte und entfernte das hochexplosive Stück. Im Stadtgebiet werden immer wieder Sprengkörper aus dem Weltkrieg gefunden. Die Polizei warnte am Donnerstag davor, verdächtige Gegenstände anzufassen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel