Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Sonne lockt Winterfans nach draußen

Wetter Sonne lockt Winterfans nach draußen

Strahlend blauer Himmel und Sonnenschein haben am Samstag zahlreiche Menschen in die hessischen Wintersportgebiete gelockt. Auf der Wasserkuppe in der Rhön war am Mittag jede Menge Betrieb und die Parkplätze voll, wie eine Mitarbeiterin der Rhön Tourismus und Service GmbH sagte.

Gersfeld. In der Skiarena konnten die Wintersportfans auf einer Mischung aus Kunst- und Naturschnee die gute Fernsicht genießen.

Im Skigebiet Willingen im Sauerland waren 15 Lifte und 19 Pisten bei einer Schneehöhe von rund 90 Zentimetern geöffnet. Langläufer hatten bei sonnig-klarem Wetter die Wahl zwischen elf gespurten Loipen. "Wir haben jede Menge Skifahrer und Spaziergänger hier", berichtete ein Sprecher. In der Woche sei bereits viel los gewesen, am Samstag herrsche aber fast schon "Ausnahmezustand".

Die Bustakte zum Großen Feldberg wurden am Wochenende vorsorglich erhöht. "Es ist richtig was los", sagte ein Mitarbeiter des Taunus-Informationszentrums in Oberursel. Die drei Lifte seien in Betrieb und für Langläufer sieben Loipen geöffnet. Vor allem aber seien Rodler und Wanderer unterwegs.

Auch am Odenwälder Schneetelefon war die Rede von blauem Himmel, Sonnenschein und besten Bedingungen für Rodelfreunde. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) versprach für den Sonntag erneut meist sonnige Verhältnisse. Am Montag sollte im Rhein-Main-Gebiet auch noch länger die Sonne scheinen, im Norden ziehen dichtere Wolken auf.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama