Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Softairwaffen beschäftigen Polizei

Polizeieinsatz Softairwaffen beschäftigen Polizei

Jugendliche haben beim Spiel mit täuschend echt wirkenden Softairwaffen in Bad Schwalbach im Taunus einen Polizeieinsatz verursacht.

Bad Schwalbach. Zunächst habe sich ein Zeuge am Montagabend mit dem Hinweis gemeldet, ein junger Mann stehe mit einer Waffe am Fenster eines Hauses und schreie herum, berichtete die Polizei am Dienstag. Daraufhin rückten Beamte zum Tatort aus, sperrten ihn ab und fanden in einer leeren Wohnung eine große Reisetasche mit mehreren Softairwaffen. Hinweise von Zeugen, mehrere Jugendliche hätten das Haus Richtung Kurpark verlassen, halfen den Beamten weiter. Sie trafen eine Gruppe Jugendlicher, die einräumten, in der Wohnung mit den Waffen gespielt zu haben. Die Waffen wurden sichergestellt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama