Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Ski und Rodeln: Willingen hat Schnee, Wasserkuppe nur wenig

Freizeit Ski und Rodeln: Willingen hat Schnee, Wasserkuppe nur wenig

Skifahrer und Rodler in Hessen kommen an diesem Wochenende vor allem im nordhessischen Willingen auf ihre Kosten. "Wir haben in der letzten Woche Schnee produziert und seit heute alle Skipisten geöffnet - volles Programm", sagte Jörg Wilke vom Winterpark Willingen am Freitag.

Willingen. Dennoch wünsche er sich noch ein bisschen Schnee von oben. "Fünf Zentimeter Naturschnee wären klasse. Es sieht schon winterlich aus, aber dann wäre es eine pralle Winterlandschaft", sagte Wilke. Derzeit wird in Willingen auch die Skisprung-Schanze für den Weltcup hergerichtet, der am Wochenende darauf steigt.

Dagegen ist Skifahren auf der Wasserkuppe derzeit nicht möglich. Bei einer Schneehöhe von sechs Zentimetern liefen zwar einige Lifte, aber es sei lediglich eine Strecke für Rodler freigegeben, teilte Rhön Tourismus mit. Der Deutsche Wetterdienst in Offenbach kündigte für die Nacht auf Samstag einsetzenden Schneefall bis ins Flachland an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama