Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Skateboardfahrer bei Unfall auf Landstraße lebensgefährlich verletzt

Unfälle Skateboardfahrer bei Unfall auf Landstraße lebensgefährlich verletzt

Ein 16-Jähriger hat die Fahrt mit seinem Skateboard auf einer Landstraße nahe dem osthessischen Grebenau beinahe mit dem Leben bezahlt. Am frühen Ostersonntag fuhr er laut Polizei mit zwei Freunden auf der Fahrbahn, obwohl es einen parallel laufenden Rad- und Fußgängerweg gab.

Grebenau. Ein entgegenkommendes Auto erfasste den 16-Jährigen, er wurde lebensgefährlich verletzt und mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer erlitt einen Schock, die Freunde des Skateboardfahrers blieben unverletzt. Warum die Jugendlichen früh morgens auf der Fahrbahn unterwegs waren und ob sie Alkohol getunken hatten, ist noch unklar. Ein Gutachter soll die Unfallursache nun klären.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama