Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Sieben Verletzte bei Unfall wegen Falschfahrers

Unfälle Sieben Verletzte bei Unfall wegen Falschfahrers

Ein Falschfahrer hat im Kreis Limburg-Weilburg einen Autounfall mit sieben Verletzten verursacht. Nach Polizeiangaben vom Samstag hatte der 76-Jährige am Freitagabend auf der Bundesstraße 49 gemerkt, dass er die Abfahrt nach Merenberg verpasst hatte.

Limburg. Er wendete und fuhr entgegen der Fahrtrichtung zurück. Dabei prallte er frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen, dessen Fahrer schwer verletzt wurde. Ein weiteres Fahrzeug mit fünf Insassen fuhr wenig später auf die zwei kollidierten Autos auf. Die fünf erlitten ebenso wie der 76-Jährige leichte Verletzungen. Es entstand ein Schaden von mehr rund 21 500 Euro. Die Polizei kassierte den Führerschein des Falschfahrers.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama