Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Sieben Menschen bei Dachgeschossbrand verletzt

Brände Sieben Menschen bei Dachgeschossbrand verletzt

Bei einem Dachgeschossbrand in Hanau sind sieben Menschen verletzt worden. Vier von ihnen wurden am Montagabend mit Verdacht auf Rauchvergiftung in Kliniken gebracht.

Hanau/Offenbach. Die Ursache für das Feuer war zunächst unklar, wie ein Polizeisprecher in Offenbach am Dienstag berichtete. Bis der Grund für den Brand ermittelt sei, werde es einige Tage dauern.

Feuerwehrleute löschten die Flammen. Weil einige Wohnungen beschädigt wurden, mussten mehrere Bewohner die Nacht bei Verwandten oder in Heimen verbringen. Nach Schätzungen der Ermittler liegt der Sachschaden bei etwa 60 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama