Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Sieben Jahre Gefängnis wegen versuchten Mordes und Brandstiftung

Prozesse Sieben Jahre Gefängnis wegen versuchten Mordes und Brandstiftung

Ein Ladenbesitzer ist wegen versuchten Mordes und besonders schwerer Brandstiftung vor dem Wiesbadener Landgericht zu einer Haftstrafe von sieben Jahren verurteilt worden.

Wiesbaden. Dem 54-Jährigen sei es egal gewesen, ob bei seiner Tat Menschen ums Leben kommen, sagte der Vorsitzende Richter am Donnerstag in seiner Urteilsbegründung. Es sei ihm nur darum gegangen, die Versicherungssumme von 25 000 Euro zu kassieren. Neun Menschen schliefen beim Ausbruch des Feuers in dem Haus, in das das Geschäft im Erdgeschoss integriert war. Darunter waren auch mehrere kleine Kinder. Sie konnten alle unter teils dramatischen Umständen gerettet werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama