Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Serienbrandstifter legte fünf Feuer

Kriminalität Serienbrandstifter legte fünf Feuer

Die Polizei hat einen Serienbrandstifter gefasst, der im saarländischen Kirkel fünf Feuer gelegt haben soll. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 50 000 Euro.

Kirkel/Gießen. Der 57-Jährige aus Gießen habe vorübergehend im Saarland gelebt, teilten die Beamten am Dienstag mit. Sie gehen davon aus, dass der Mann für sechs weitere Brände in seiner Heimatstadt verantwortlich sein könnte. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung fanden die Beamten zwar Beweismittel, der 57-Jährige schweigt jedoch zur Tat.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama