Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Sechs Verletzte bei Feuer in Frankfurt

Brände Sechs Verletzte bei Feuer in Frankfurt

Bei einem Wohnungsbrand in Frankfurt sind in der Nacht zum Samstag sechs Menschen verletzt worden. Zwei von ihnen wurden auf der Fahrt ins Krankenhaus reanimiert, wie die Feuerwehr mitteilte.

Voriger Artikel
Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen auf Weihnachtsmärkten
Nächster Artikel
Feuer in Frankfurter Wohnung: Ein Toter und Verletzte

Ein Feuerwehr-Warnschild.

Quelle: Patrick Seeger/Archiv

Frankfurt/Main. Zeugen gaben an, dass es vor dem Feuer eine Explosion in dem Gebäude im Stadtteil Fechenheim gegeben habe. In der Wohnung fanden die Rettungskräfte die zwei Schwerverletzten. Vier weitere Menschen wurden mit Verdacht auf Rauchvergiftungen in die Klinik gebracht. Wie es zu dem Brand kam, konnte die Polizei zunächst nicht sagen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr