Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Sechs Männer wegen Steuerhinterziehung vor Gericht

Prozesse Sechs Männer wegen Steuerhinterziehung vor Gericht

Wegen Steuerhinterziehung und Schwarzarbeit im großen Stil müssen sich sechs Männer seit Donnerstag vor dem Landgericht Darmstadt verantworten. Den Angeklagten wird vorgeworfen, den deutschen Staat und Sozialversicherungen um rund 25 Millionen Euro geprellt zu haben.

Voriger Artikel
EU-Siegel für "Grüne Soße": Kontrollen erst nächstes Jahr
Nächster Artikel
Mann nach vermeintlichem Badeunfall unversehrt gefunden

Paragrafen-Symbole an Türgriffen. 

Quelle: Oliver Berg/Archiv

Darmstadt. Sie sollen auf dem Frankfurter Flughafen Beschäftigte als Lager-, Transport- und Verladearbeiter eingesetzt haben, allerdings ohne vollständig über Löhne und Abgaben zu informieren. Die Angeklagten hätten versucht, ihre Tricks mit Hilfe von Scheinfirmen zu verschleiern.

Die Anklage geht von weit mehr als 1000 Fällen aus. Sie sollen sich zwischen Januar 2009 bis Oktober 2015 abgespielt haben. Das Verfahren dürfte einige Zeit dauern, ein Ende ist noch nicht abzusehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr