Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Schwer verletzte Beifahrerin nach Unfall noch in Klinik

Verkehr Schwer verletzte Beifahrerin nach Unfall noch in Klinik

Nach einem Unfall an einem Stauende auf der Autobahn 7 ist eine schwer verletzte Beifahrerin (63) noch in einer Kasseler Klinik. Das teilte die Polizei am Samstag mit.

Kassel. Ihr 66 Jahre alter Ehemann, der am Freitag mit dem Auto in das Stauende raste, konnte das Krankenhaus wieder verlassen.

Zunächst hatte es einen leichten Auffahrunfall zwischen den Anschlussstellen Guxhagen und Melsungen mit mehreren Wagen gegeben. Drei Menschen wurden leicht verletzt. Daraufhin hatte sich ein Stau auf der linken Spur gebildet. Der 66-Jährige raste mit hohem Tempo darauf zu. Das Auto überschlug sich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama