Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Schwarzarbeit: Zoll nimmt zwei Verantwortliche fest

Arbeit Schwarzarbeit: Zoll nimmt zwei Verantwortliche fest

Bei einer bundesweiten Razzia haben Einsatzkräfte von Polizei und Zoll am Donnerstag zwei Personen wegen der Beschäftigung von Schwarzarbeitern verhaftet. Die beiden 53 Jahre alten Männer, die in der Baubranche aktiv sind, wurden im Rhein-Main-Gebiet gefasst, wie Zoll und Staatsanwaltschaft in Darmstadt mitteilten.

Voriger Artikel
Frankfurt hat seinen Weihnachtsbaum: 33 Meter hohe Fichte
Nächster Artikel
Prozess um getöteten Polizisten: Im Fenster gespiegelt?

Ein Blaulicht leuchtet.

Quelle: Friso Gentsch/Archiv

Darmstadt. Die Männer sollen Arbeitnehmer beschäftigt haben, die nicht oder nicht korrekt bei der Sozialversicherung gemeldet waren. Zudem sollen Schwarzlöhne generiert und verschleiert worden sein. Nach vorläufigen Berechnungen des Zolls ergab sich ein Schaden in Millionenhöhe.

Gegen die beiden Männer lagen Haftbefehle des Amtsgerichts Darmstadt vor. Insgesamt wurden rund 50 Geschäfts- und Privaträume durchsucht. 400 Kräfte der Zoll- und Steuerfahndung sowie der Polizei waren an der bundesweiten Aktion beteiligt. Der Schwerpunkt der Maßnahme lag im Rhein-Main-Gebiet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr