Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° Schneefall

Navigation:
Schwangere verlor zweimal Föten durch Schläge: Ehemann vor Gericht

Prozesse Schwangere verlor zweimal Föten durch Schläge: Ehemann vor Gericht

Weil er mit zwei Schwangerschaften seiner Frau nicht einverstanden gewesen sein soll, soll er zugeschlagen haben, bis die Föten abgingen. Wegen dieser Vorwürfe steht ein Mann von heute an vor dem Landgericht Frankfurt.

Frankfurt/Main. Die Staatsanwaltschaft legt ihm in zwei Fällen gefährliche Körperverletzung und Schwangerschaftsabbruch zur Last. Laut Anklage hatte er im ersten Fall von seiner Frau verlangt, dass sie abtreiben lässt, was sie jedoch nicht tat. Daraufhin soll er gezielt zugeschlagen haben. Dies habe sich bei einer zweiten Schwangerschaft wiederholt. Für den Prozess sind mehrere Tage anberaumt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama