Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Schüsse aus fahrendem Auto - Zwei Verletzte

Schießerei Schüsse aus fahrendem Auto - Zwei Verletzte

Aus einem fahrenden Auto heraus haben Unbekannte am frühen Sonntagmorgen auf der A49 in Kassel auf einen anderen Wagen geschossen und dabei zwei Männer schwer verletzt.

Kassel. Zwei weitere Mitfahrer in dem Fahrzeug blieben unverletzt, wie ein Polizeisprecher am Sonntag berichtete. Die Hintergründe für die Schießerei gegen 5.00 Uhr sind noch völlig unklar. Die Polizei sperrte die A49 an der Abfahrt Kassel-Auestadion wegen der Spurensuche für etwa vier Stunden komplett ab. Die Beamten fanden unter anderem drei Patronenhülsen. Das dunkle Auto mit dem Schützen entkam unerkannt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama