Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Schüler von Auto überfahren und schwer verletzt

Unfälle Schüler von Auto überfahren und schwer verletzt

Ein zehn Jahre alter Junge ist am Montag in Frankfurt von einem Auto überfahren und dabei schwer verletzt worden. Der Schüler war bei Rot über eine Ampel gelaufen, wie die Polizei mitteilte.

Frankfurt/Main. Dabei wurde er von dem Auto erfasst und zu Boden geschleudert. Mit schweren Verletzungen kam das Kind in ein Krankenhaus. Lebensgefahr bestand jedoch nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama