Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Schüler backt Hasch-Kekse: Schulklasse wird schlecht

Kriminalität Schüler backt Hasch-Kekse: Schulklasse wird schlecht

Nach dem Essen von Hasch-Keksen ist einer ganzen Schulklasse in Bensheim (Kreis Bergstraße) schlecht geworden. Eine Schülerin sei sogar ins Krankenhaus gekommen, berichtete die Polizei in Darmstadt.

Bensheim/Darmstadt. Das Blech mit Süßem hatte am Freitag ein 19 Jahre alter Schüler mitgebracht. Er habe aber verschwiegen, dass er beim Backen neben den üblichen Zutaten auch Haschisch mit unterrührte. Etwa 30 junge Leute klagten über Übelkeit, auch die Lehrerin. Gegen den Schüler wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama