Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Schriftsteller Stanisic erhält Rheingau Literatur Preis

Literatur Schriftsteller Stanisic erhält Rheingau Literatur Preis

Der in Bosnien geborene Schriftsteller wird in diesem Jahr mit dem Rheingau Literatur Preis ausgezeichnet. Die Erzählungen seines Bandes "Fallensteller" seien das Meisterstück eines Sprachvirtuosen, begründete das Rheingau Literatur Festival in Oestrich-Winkel am Mittwoch in einer Mitteilung die Wahl.

Voriger Artikel
Mann sticht auf Ex-Frau ein
Nächster Artikel
Eis mit Rind oder Wildlachs-Geschmack: Aber nur für Hunde

Der deutsch-bosnische Autor Sasa Stanisic. Foto: Arno Burgi/Archiv

Oestrich-Winkel. Die Sätze des 1978 geborenen Stanisic gingen wie "leichtartige Billardkugeln" das Spiel mit Illusionen ein und entfalteten "Zauberkunde und hintersinnigen Humor".

Der Preis wird seit 1994 vergeben und ist mit 11 111 Euro sowie 111 Flaschen Rheingauer Riesling dotiert. Zu den bisherigen Trägern gehören unter anderem Robert Gernhardt, Clemens Meyer, Ursula Krechel, Christoph Peters, Josef Haslinger, Sten Nadolny und Ralph Dutli. Im vergangenen Jahr ging die Auszeichnung an Klaus Modick. Stanisic wird den Preis am 25. September entgegennehmen und am 14. September das diesjährige Rheingau Literatur Festival eröffnen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr