Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Schneeflocken zum Jahresbeginn in Hessen

Wetter Schneeflocken zum Jahresbeginn in Hessen

Die ersten Tage des Jahres 2017 werden in Hessen nass und winterlich kalt. Der zähe Nebel bleibt, in der Nacht zu Montag fällt leichter Schnee, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach am Sonntag mitteilte.

Offenbach. Nachts sei mit Glätte durch überfrierende Nässe zu rechnen.

Am Montag ist es zunächst dicht bewölkt, vor allem in der ersten Tageshälfte fällt Schnee. Später kann er in Schneeregen übergehen. Die Temperatur erreicht ein bis drei Grad, in den Hochlagen kann sie unter den Gefrierpunkt fallen.

Am Dienstag ist es örtlich stark bewölkt, aber trocken. Die Temperaturen steigen auf ein bis drei Grad. In der Nacht zu Mittwoch fällt in Nordhessen Schnee.

Auch am Mittwoch schneit es im Norden zunächst, später regnet es. Die Temperatur steigt auf zwei bis fünf Grad. In höheren Lagen weht ein teils stark böiger Wind.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama