Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tiere

Schlossherr zieht Waschbären-Babys auf

Ein Tierfreund aus Lauterbach hat sich der Babys eines vor wenigen Tagen grausam getöteten Waschbärenweibchens angenommen. Er kümmere sich um die fünf Tierkinder, die erst drei Wochen alt seien, sagte Harald Roth am Dienstag und bestätigte einen Bericht von hr-online.
Das getötete Waschbärenweibchen hinterlässt fünf Babys.

Das getötete Waschbärenweibchen hinterlässt fünf Babys.

© B. Roessler/Archiv

Lauterbach. "Ich füttere sie tröpfchenweise mit einer Milchspritze", erklärt Roth, der sich nach eigener Aussage seit Jahren für Waschbären engagiert. Unbekannte Täter hatten in der Nacht zum Ostersamstag im Schlosspark zwei Waschbären in Fallen gelockt und sie danach vermutlich mit einem Hammer erschlagen.

Roth ist der Besitzer von Schloss Sickendorf in Lauterbach (Vogelsbergkreis). Im Park hielten sich ehemals 18 Bären auf, wie der Schlossherr sagte. Mittlerweile sei der Bestand auf drei geschrumpft. Die anderen seien in den vergangenen Monaten verschwunden. Sechs Kadaver habe er auf dem zwölf Hektar großen Gelände seit November gefunden. Er hält es für möglich, dass jemand die Waschbären zum Verzehr des Fleisches gefangen habe. "Es könnte aber auch ein Perverser sein, der hier sein Unwesen treibt", sagte Roth.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite

Video / Foto



  • Sie befinden sich hier: Tiere – Schlossherr zieht Waschbären-Babys auf – op-marburg.de