Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Schloss macht dicht wegen Schäden

Bad Homburg Schloss macht dicht wegen Schäden

Im Bad Homburger Schloss bröckelt der Putz. Wegen gravierender statischer Probleme wird der sogenannte Königsflügel mit der Wohnung der letzten deutschen Kaiserfamilie von der kommenden Woche an für zwei Jahre geschlossen.

Voriger Artikel
Speicheltest soll Mutter von totem Baby finden
Nächster Artikel
Verletzte nach Austritt giftiger Gase

Das Schloss gilt als eine der schönsten Barockanlagen Deutschlands (Archiv).

Bad Homburg . "Die Schäden sind weit schlimmer als bisher angenommen", sagte Kunstministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU) am Montag bei einem Ortstermin im Schloss. Es sei nicht auszuschließen, dass Besucher und Mitarbeiter gefährdet würden. Für die statische Sicherung stehen zwei Millionen Euro bereit. Das rund 300 Jahre alte Gebäude war bis 1918 Sommerresidenz der preußischen Könige und deutschen Kaiser, es beherbergt die einzige original erhaltene Wohnung der kaiserlichen Familie in Deutschland.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr