Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Schlechte Luft in Rüsselsheim: Lkw-Durchfahrverbot geplant

Umwelt Schlechte Luft in Rüsselsheim: Lkw-Durchfahrverbot geplant

Die Luft in Rüsselsheim ist zu schlecht. Um die hohe Stickstoffdioxidbelastung zu verringern, ist bereits ab September ein Verbot für Lkw geplant, die nur durchfahren, wie das Umweltministerium am Dienstag mitteilte.

Rüsselsheim. Da diese Fahrzeuge in Rüsselsheim weder starten noch ein Ziel ansteuern, sollen sie um die Stadt herum geleitet werden. Der Entwurf des neuen Luftreinhalteplans sehe weiterhin vor, auch den motorisierten Individualverkehr zu verringern. Gebraucht würden etwa mehr Radwege und besseres Carsharing. Energie müsse eingespart und effizienter genutzt werden.

Der Planentwurf liegt bis zum 20. Mai 2015 beim Rüsselsheimer Umweltamt aus. Bis zwei Wochen danach können bis zum 3. Juni Einwendungen und Anregungen beim Umweltministerium vorgebracht werden. Den Entwurf gibt es auch auf den Internetseiten des Ministeriums (www.umwelt.hessen.de) und des Landesamtes für Umwelt und Geologie (www.hlug.de).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama