Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Schießerei auf offener Straße: Mann wegen Mordversuchs vor Gericht

Prozesse Schießerei auf offener Straße: Mann wegen Mordversuchs vor Gericht

Weil er nach einem Streit auf der Straße auf völlig unbeteiligte Leute geschossen haben soll, muss sich von heute (9.30 Uhr) an ein 31 Jahre alter Mann vor dem Landgericht Frankfurt verantworten.

Frankfurt/Main. Die Anklage legt ihm versuchten Mord zur Last. Der Angeklagte war im Mai vergangenen Jahres den Ermittlungen zufolge in einer Spielhalle im Frankfurter Bahnhofsviertel in eine Auseinandersetzung verwickelt. Im Anschluss ging er laut Anklage mit einer Waffe auf die Straße und nahm Passanten unter Feuer, die an dem Streit gar nicht beteiligt waren. Einer von ihnen wurde lebensgefährlich verletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama