Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Scheune brennt nieder: Pferde können gerettet werden

Brände Scheune brennt nieder: Pferde können gerettet werden

Rund 200 000 Euro Sachschaden sind bei einem Scheunenbrand im nordhessischen Bad Wildungen am Freitag entstanden. Der Besitzer war im Urlaub, sein Bruder rettete zwei Pferde aus dem brennenden Gebäude im Ortsteil Frebershausen.

Bad Wildungen. Dabei zog er sich Brandverletzungen zu und musste von einem Arzt behandelt werden, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr konnte verhindern, dass der Brand auf das Wohnhaus übergriff und ließ die Scheune kontrolliert abbrennen. Die Ursache des Feuers war zunächst unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama