Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Scheune brennt in Kaufungen nieder

Brände Scheune brennt in Kaufungen nieder

Eine Scheune ist am späten Montagabend in Kaufungen (Kreis Kassel) abgebrannt. Die Scheune, in der hauptsächlich Holz gelagert wurde, brannte komplett nieder, wie die Polizei in Kassel berichtete.

Voriger Artikel
Psychiater wegen Gefälligkeitsgutachten vor Gericht
Nächster Artikel
Erzieherin scheitert mit Atemwegsinfektion als Berufskrankheit

Eine Scheune ist am späten Montagabend in Kaufungen (Kreis Kassel) abgebrannt.

Quelle: M. Tirl/Archiv

Kaufungen/Kassel. Ein direkt angrenzendes Wohnhaus blieb unbeschädigt. Wegen immer wieder aufflackernder Glutnester blieb nach dem Löschen des Brandes eine Brandwache der Feuerwehr vor Ort. Den Schaden schätzte die Polizei auf bis zu 100 000 Euro. Die Brandursache war zunächst unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr