Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Schauspieler Brandauer warnt vor zu viel Hysterie

Leute Schauspieler Brandauer warnt vor zu viel Hysterie

Schauspieler Klaus Maria Brandauer sieht die rechtspopulistischen Entwicklungen in Deutschland und auch in seinem Heimatland Österreich mit großer Sorge. Gleichzeitig warnt er jedoch vor zu viel Hysterie.

Voriger Artikel
Sechs Menschen mit Gasvergiftung im Krankenhaus
Nächster Artikel
Mehrere Zehntausend Euro Schaden bei Gebäudebrand

Klaus Maria Brandauer.

Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv

Wiesbaden. "Rechtspopulistische Einstellungen gab es immer, nur sind sie nicht in dem Maße nach außen getreten, wie wir das heute erleben", sagte er dem Wiesbadener Stadtmagazin "Sensor". Die Entwicklung der vergangenen Jahre eröffne die Chance einer öffentlichen Auseinandersetzung. "Die muss man dann allerdings auch führen, und zwar nicht nur am Stammtisch", sagte Brandauer. Stigmatisierung sei auf jeden Fall der falsche Weg. "Die plurale Demokratie kann auch etwas aushalten, wir sollten nicht zu kleinmütig werden", sagte der 73-Jährige.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr