Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Schaden in Millionenhöhe nach Brand auf Firmengelände

Brände Schaden in Millionenhöhe nach Brand auf Firmengelände

Nach dem Brand auf dem Gelände eines privaten Omnibusbetreibers in Eltville geht die Feuerwehr Wiesbaden von einem Sachschaden in Millionenhöhe aus. Das Feuer war aus bislang ungeklärter Ursache am frühen Montagmorgen im Motorblock eines auf dem Gelände geparkten Busses ausgebrochen.

Eltville. Verletzt wurde niemand. Drei Busse brannten vollständig aus, ein vierter wurde stark beschädigt. Ein Angestellter hatte noch versucht, einen der brennenden Busse wegzufahren. Dabei krachte er in eine Hauswand, so dass die Flammen auch auf das Haus überschlugen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama