Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Sattelzug rutscht in Autobahnböschung: Fahrer schwer verletzt

Unfälle Sattelzug rutscht in Autobahnböschung: Fahrer schwer verletzt

Ein Sattelzug hat bei einem schweren Verkehrsunfall am Montagmorgen auf der Autobahn 7 in Osthessen die Leitplanke durchbrochen und ist eine Böschung hinabgefahren.

Kirchheim. Der 60 Jahre alte Fahrer wurde durch den Aufprall aus dem Führerhaus geschleudert und schwer verletzt, wie die Polizei in Bad Hersfeld mitteilte. Aus unbekannten Gründen geriet der mit gewickelten Metallbändern beladene Sattelzug nahe Kirchheim in Fahrtrichtung Süden ins Schlingern. Laster und Ladung mussten mit einem Kran geborgen werden, die A7 wurde in Richtung Fulda voll gesperrt. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 100 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama