Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Sattelzug fährt Böschung hinunter: 200 000 Euro Schaden

Unfälle Sattelzug fährt Böschung hinunter: 200 000 Euro Schaden

Ein mit 25 Tonnen Weizen beladener Sattelzug ist auf der Autobahn 4 bei Wildeck (Kreis Hersfeld-Rotenburg) nach einem Reifenplatzer von der Fahrbahn abgekommen und die Böschung hinunter gefahren.

Wildeck/Bad Hersfeld. Der 59 Jahre alte Fahrer hatte den Lastwagen am Donnerstag in die Leitplanke gelenkt, nachdem der rechte Vorderreifen geplatzt war, wie die Autobahnpolizei in Bad Hersfeld mitteilte. Das Fahrzeug walzte einen Teil der Leitplanke nieder und durchbrach sie dann. Bäume stoppten die Fahrt in den zehn Meter steilen Abhang. Große Teile der Ladung verteilten sich über die Böschung. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Den Schaden schätzte die Polizei auf rund 200 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama