Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Saniertes Landesmuseum Darmstadt wieder ein Besuchermagnet

Museen Saniertes Landesmuseum Darmstadt wieder ein Besuchermagnet

Vier Monate nach seiner Wiedereröffnung sieht sich das sanierte hessische Landesmuseum in Darmstadt wieder als Besuchermagnet auf der Erfolgsspur. Vom 11. September 2014 bis 12. Januar 2015 seien fast 77 000 Besucher gekommen, teilte das Museum am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
68-Jähriger wird bei Dunkelheit von Auto erfasst und stirbt
Nächster Artikel
Starke Windböe Ursache für Ruderunfall auf dem Rhein

Das Museum wurde für rund 80 Millionen Euro saniert.

Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv

Darmstadt. Damit seien bereits in den ersten 100 Öffnungstagen fast doppelt so viele gekommen wie im Jahr der Schließung 2007. Damals war mit der Sanierung des über 100 Jahre alten Hauses begonnen worden. Es wurde wegen baulicher Mängel geschlossen und für etwa 80 Millionen Euro von Grund auf saniert.

Das Museum gilt wegen seiner vielen Sammlungen aus den Bereichen Kunstgeschichte, Naturgeschichte oder der Gemäldegalerie als deutschlandweit einmalig.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr