Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Saniertes Landesmuseum Darmstadt mit Festakt eröffnet

Museen Saniertes Landesmuseum Darmstadt mit Festakt eröffnet

Ministerpräsident Volker Bouffier hat zusammen mit Kunst- und Kulturminister Boris Rhein (beide CDU) das sanierte hessische Landesmuseum Darmstadt wiedereröffnet.

Voriger Artikel
Kleinflugzeug in Nordhessen abgestürzt: Vermutlich zwei Tote
Nächster Artikel
Schicksal eines herzkranken Jungen beschäftigt Gießener Richter

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU).

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Darmstadt. "Dieses Museum hat für Hessen eine herausragende Bedeutung", sagte Bouffier am Donnerstag bei einem Festakt. Das über 100 Jahre alte Haus war 2007 wegen baulicher Mängel geschlossen und von Grund auf saniert worden. Die Kosten stiegen um 60 Prozent auf etwa 80 Millionen Euro. Für das Publikum ist das Landesmuseum von diesem Samstag (13. September) an geöffnet. Es gilt wegen seiner vielen Sammlungen als deutschlandweit einmalig.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr