Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Samuel Finzi und Wolfram Koch bekommen Gertrud-Eysoldt-Ring

Auszeichnungen Samuel Finzi und Wolfram Koch bekommen Gertrud-Eysoldt-Ring

Die beiden Schauspieler Samuel Finzi und Wolfram Koch erhalten für ihre Hauptrollen in Samuel Becketts Drama "Warten auf Godot" den Gertrud-Eysoldt-Ring 2014. Die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung wird heute im Parktheater Bensheim verliehen.

Voriger Artikel
300 Musiker bei Landeswettbewerb "Jugend musiziert"
Nächster Artikel
Rekordbesuch bei hessischen Schulkinowochen

Der Schauspieler Samuel Finzi.

Quelle: Jens Kalaene/Archiv

Bensheim. Die Schauspieler teilen sich das Geld.

Der Eysoldt-Ring ist einer der bedeutendsten Theaterpreise im deutschsprachigen Raum. Vergeben wird er auf Vorschlag der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste in Bensheim. "Warten auf Godot" hatte im Herbst 2014 als Koproduktion mit den Ruhrfestspielen Recklinghausen Premiere am Deutschen Theater Berlin.

Der Eysoldt-Ring wird seit 1986 vergeben. Zu den Preisträgern zählen Corinna Harfouch, Nina Hoss, Ulrich Mühe, Tobias Moretti sowie Klaus Maria Brandauer und Steven Scharf.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr