Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Sängerin Namika hat mit Sport ihr Asthma besiegt

Leute Sängerin Namika hat mit Sport ihr Asthma besiegt

Sängerin Namika ("Lieblingsmensch") hat ihr Asthma mit Sport in den Griff bekommen. "Ich musste täglich inhalieren und dann, als ich anfing, Handball zu spielen, war es innerhalb eines Jahres weg", verriet die 23-Jährige dem Privatsender Hit Radio FFH in Bad Vilbel.

Voriger Artikel
Pferd geht auf Hochzeitsfeier mit Kutsche durch
Nächster Artikel
Mutter und einjähriger Sohn bei Autounfall schwer verletzt

Die Frankfurter Pop-Sängerin mit marrokanischen Wurzeln «Namika».

Quelle: Andreas Arnold/Archiv

Bad Vilbel. Es habe sich angefühlt, als ob sie einen Wunsch ins Universum geschickt habe, der dann in Erfüllung gegangen sei. "Ich glaube, das hat viel mit dem Kopf zu tun. Ich musste täglich inhalieren. Das war auch psychisch bedingt", erzählte die Musikerin. Namika gibt am 2. Oktober beim Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit in Frankfurt ein Konzert bei freiem Eintritt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr