Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
S-Bahn mit Steinen beworfen: Keine Verletzten

Kriminalität S-Bahn mit Steinen beworfen: Keine Verletzten

Bislang unbekannte Täter haben eine fahrende S-Bahn in Eschborn (Main-Taunus-Kreis) mit Steinen beworfen. Es sei niemand verletzt worden, berichtete die Bundespolizei in Frankfurt am Mittwoch.

Eschborn. Die beiden Steine trafen am Dienstagnachmittag kurz vor dem Bahnhof Niederhöchstadt die Scheiben des Zuges der Linie 4, schlugen jedoch nicht hindurch. Die erschreckten Fahrgäste informierten beim nächsten Halt den Lokführer. Die Polizei fahndete sofort nach den Tätern, blieb aber erfolglos. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama