Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Rumänen hausen in privater Industriebrache

Kommunen Rumänen hausen in privater Industriebrache

Auf einer privaten Industriebrache im Frankfurter Gutleutviertel campieren 30 bis 50 Rumänen. Die EU-Bürger hausen in rund zwölf provisorischen Hütten zwischen Müllbergen.

Voriger Artikel
Autofahrerin bei Zusammenstoß mit Lastwagen schwer verletzt
Nächster Artikel
74-Jährige vergrub tote Freundin und kassierte Rente

Zwei Männer auf dem Abbruchgelände.

Quelle: Boris Roessler

Frankfurt/Main. "Von dem Grundstück gehen ganz eindeutig Gefahren aus", sagt der ehemalige Leiter der Stabsstelle Sauberes Frankfurt, Peter Postleb, am Dienstag. Es sei auch Rattenbefall zu befürchten, heißt es beim Ordnungsamt. Die Behörde will nach Darstellung der Bauaufsicht den Müll beseitigen und weitere Maßnahmen zur Beseitigung hygienischer Missstände prüfen. Der Eigentümer des Privatgeländes werde zudem schriftlich deutlich aufgefordert, seiner Verkehrssicherungspflicht auf dem Gelände nachzukommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr