Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Rückrufaktion bei Aldi Süd: Dampfbügeleisen kann überhitzen

Handel Rückrufaktion bei Aldi Süd: Dampfbügeleisen kann überhitzen

Der Discounter Aldi Süd ruft Dampfbügelstationen der Marke Studio zurück. In einzelnen Fällen bestehe die Gefahr der Überhitzung, teilte der Importeur, die Globaltronics GmbH & Co.

Voriger Artikel
Schneefall in Osthessen: Chaos auf Autobahnen
Nächster Artikel
Betrunkener auf Gleisen von Zug erfasst: 19-Jähriger schwer verletzt

Das betroffene Dampfbügeleisen wurde in Februar 2014 vertrieben.

Quelle: M. Gerten

Hamburg/Stuttgart. KG, am Freitag in Hamburg mit. Das Gerät dürfe darum vorsorglich nicht mehr betrieben werden. Die Dampfbügelstation (Modellbezeichnung: GT-DBS-01, EAN: 20001278) wurde im Februar 2014 über den Discounter vertrieben. Der Kaufpreis werde in allen Aldi Süd Filialen auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet, hieß es.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr