Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Rollerfahrer kollidiert mit Auto: schwer verletzt

Unfälle Rollerfahrer kollidiert mit Auto: schwer verletzt

Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist ein 47 Jahre alter Rollerfahrer in Darmstadt schwer verletzt worden. Er sei am Dienstag mit seinem Zweirad in einer Kurve einer Bundesstraße nahe des Fußballstadions am Böllenfalltor auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem Wagen kollidiert, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Fußgänger in Obertshausen angefahren und schwer verletzt
Nächster Artikel
Reichweiten für Hessens Radiosender werden veröffentlicht

In Darmstadt wurde heute ein Rollerfahrer schwer verletzt.

Quelle: Patrick Seeger/Archiv

Darmstadt. Rettungskräfte brachten den 47-Jährigen in ein Krankenhaus. Die Bundesstraße musste zeitweise in beide Richtungen voll gesperrt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr