Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Rheingau Musik Preis geht an Christoph Eschenbach

Musik Rheingau Musik Preis geht an Christoph Eschenbach

Der deutsche Pianist, Dirigent und Mentor Christoph Eschenbach (74) bekommt den Rheingau Musik Preis 2014. Die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung werde ihm im Rahmen seines Konzerts am 4. September im Kloster Eberbach übergeben, teilte das Rheingau Musik Festival am Montag mit.

Voriger Artikel
Schwarzfahrer rennt auf der Flucht vor Kontrolleuren in S-Bahn-Tunnel
Nächster Artikel
Reifen geplatzt: 32-Jähriger bei Unfall nahe Fulda schwer verletzt

Der Rheingau Musik Preis ist mit 10 000 Euro dotiert.

Quelle: Horst Pfeiffer/Archiv

Oestrich-Winkel. Mit der Ehrung werde der "beeindruckende und außergewöhnliche Musiker" für sein Lebenswerk gewürdigt. Der Preis wird in diesem Jahr zum 21. Mal vergeben.

Popularität erlangten Eschenbachs Einspielungen der Konzerte für mehrere Klaviere von Mozart und Johann Sebastian Bach mit Justus Frantz und Helmut Schmidt als Klavierpartner. Er dirigierte namhafte Orchester im In- und Ausland. Für das beste klassische Sammelprogramm erhielt er den Grammy 2014. Eschenbach engagiere sich zudem für die musikalische Nachwuchsförderung. Seit 2003 ist er musikalischer Leiter der Orchesterakademie des Schleswig-Holstein Musik Festivals.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr