Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Rheingau-Musik-Festival beginnt mit Rossini

Musik Rheingau-Musik-Festival beginnt mit Rossini

Das diesjährige Rheingau-Musik-Festival wird heute mit Gioachino Rossinis Werk "Stabat Mater" eröffnet. Die 28. Saison des Musikfestes bietet bis zum 12. September 153 Konzerte und Veranstaltungen.

Voriger Artikel
Unfallopfer aus A66-Tunnel erliegt Verletzungen
Nächster Artikel
Ein halbes Jahrhundert Pop-Geschichte: Tom Jones in Frankfurt

Das hr-Sinfonieorchester im Kloster Eberbach.

Quelle: Fredrik von Erichsen/Archiv

Eltville. Wie jedes Jahr findet das Eröffnungskonzert in der Basilika von Kloster Eberbach im Rheingau statt, und es spielt das Sinfonieorchester des Hessischen Rundfunks (hr). Erstmals beim Rheingau-Musik-Festival steht aber der neue Chefdirigent Andrés Orozco-Estrada am Pult. Der Etat des Musikfestes liegt bei etwa 7,6 Millionen Euro. Vergangenes Jahr zogen die Konzerte 113 000 Zuhörer an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr